LUXMAN L-510 Verstärker im sehr gepflegten Zustand

Auf Lager

749,00

§ 25a
Differenzbesteuerung

Preise immer  zzgl. Versand
Versandgewicht: 21 kg


Der L-510 ist mein Luxman Favorit.

Er ist eine Schönheit, klingt genau so und ist dabei ordentlich laststabil, kann also auch Bass.

Die Phono Stufe mit der vernünftigen, schaltbaren Anpassung an MM und MC Systeme,  ist eine Freude.

Bis 8 Watt Class A, dann über 100 Watt Ausgangsleistung sind sehr ordentlich dimensioniert.

Bei Luxman Forever ist vor einigen Jahren eine Revision gemacht worden, der Beleg, siehe auch bei den Photos, liegt bei.

Das Gehäuse ist sehr schön, der optische Zustand richtig gut.

Technisch ebenfalls, ein leichtes Knacken beim schalten auf  Phono ist dem üblichen Verschleiss geschuldet.

Eine Reinigung von aussen und von innen ist selbstverständlich erfolgt.

 

Eine Revision, bei der alle Schalter ausgebaut und gereinigt, gegebenenfalls erneuert werden, ebenfalls alle Elkos und Lötstellen erneuert werden, ist bei diesem Gerät in nächster Zeit nicht nötig.

Ich denke mal, in 2-3 Jahren kann man es angehen.

Wie bei uns üblich, eine vorsichtige, fachliche Schätzung.( keine Netz Schaumschlägerei )

Eine Revision in mehreren Stufen, die einem Neuaufbau entspricht, kann mit uns beizeiten besprochen und auf bestem Niveau angegangen werden.

 

Daten von HIFI Wiki, Danke.

 

Luxman L-510

 

Daten

Allgemein

  • Hersteller: Luxman
  • Modell: L-510
  • Baujahre: 1981 - 1984
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Front Champagnerfarbig, Rosenholzgehäuse
  • Typ: Vollverstärker Analog
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 365W
  • Abmessungen: 453 x 161 x 444mm (BxHxT)
  • Gewicht: 17.3 kg
  • Neupreis ca.: 135'000 Yen (Japan, 1981), 2200 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Phono MM Empfindlichkeit: 2.0 mV, Impedanz umschaltbar: 100 Ohm, 50 kOhm, 100 kOhm
    • Phono MC Empfindlichkeit: 0.125 mV, Impedanz umschaltbar: 40 Ohm, 100 Ohm, 300 Ohm
    • Tuner Empfindlichkeit: 340 mV, Impedanz: 40 kOhm
    • Aux: Empfindlichkeit: 340 mV, Impedanz: 40 kOhm
    • Tape 1 & 2: Empfindlichkeit: 340 mV, Impedanz: 40 kOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Lautsprecher: 4 x Schrauben/Klemmen, Kopfhörer: 1 x Klinke


Technische Daten

  • Dauerleistung Class-A (bei Klirrfaktor 0,02%)
    • 8 Ohm: 2 x 8 W
    • 4 Ohm:
  • Dauerleistung Class-B DIN (bei Klirrfaktor 0,07%)
    • 8 Ohm: 2 x 125 W
    • 4 Ohm:
  • Gesamtklirrfaktor: 0.007% oder weniger
  • Dämpfungsfaktor: 100 bei 8 Ohm
  • Frequenzgang: 10-100,000 (-1 dB) HZ
  • Signalrauschabstand:
    • Phono MM: >90dB
    • Phono MC: >70dB
    • Tuner, AUX, Monitor, Main In: >110dB
  • Stereokanaltrennung:
  • Klangregelung: >50dB bei 8 Ohm
    • Bass: ± 8 dB
    • Höhen: ± 8 dB
  • Loudness:
  • High Filter:
  • Low Filter (Subsonic):
  • Mute:
  • Direct/Line-Straight:

 

Besondere Ausstattungen

  • Vollverstärker mit Duo-Beta Circuit S-Schaltung. Arbeitet bis zu 8 Watt im reinen Class-A Betrieb, darüber im Class-B Betrieb.
  • Vor-Endstufe trennbar
  • Subsonic Filter
  • Rauschfilter
  • Warm-up Anzeige
  • Phono-Straight Schaltung
  • Signal-Off Schalter
  • Abschaltbare Klangregelung
  • Abschaltbare Aufnahme Ausgänge
  • Tape Monitor und Tape-Überspieleinrichtung
  • Lautsprecherwahlschalter
Diese Kategorie durchsuchen: Hifi Geräte